Mittwoch, 21. August 2013

At any point in your life you can walk away, fly away, drive away. You can completely change your life in an instant. If you want to.



My lovely hometown. 
Vor kurzem war ich wieder in meiner Heimatstadt. Jedes Mal zieht es mich zum Wasser, zu den Enten, den Schiffen, dem Wind; das alles am besten am frühen Abend. Ich setzte mich immer wieder gerne auf eine Parkbank, schaue aufs Wasser, genieße die friedliche Stimmung. Meine Kamera darf dabei nicht fehlen; ich knipse alles, was ich sonst selten zu Gesicht bekomme. Wie eine Touristin. Und irgendwie bin ich das ja auch ein bisschen, denn diese Stadt ist nur auf dem Papier meine Heimatstadt. Nicht umsonst heißt es ja: Home is where your heart is. Und mein Herz gehört seit dreizehn Jahren einer anderen Stadt...

Kommentare:

Julia hat gesagt…

der Text ist schön, ich setze mich auch gerne mal ans Wasser und lasse meine Gedanken schweifen...
Liebe Grüße :)

MINTGRÜNE MACARONS hat gesagt…

du machst sehr, sehr schöne fotos! vor allem das mit den enten mag ich unglaublich gerne :)

liebste grüße, mintgruenemacarons.blogspot.com ♥

Marisa hat gesagt…

dankeschön :) deine Kommentare sind immer so lieb, ich freu mich jedes mal ♥

http://marisanatalie.blogspot.de/

Jenni♥ hat gesagt…

Ich bin auch ein Wassermensch. Aber wie kann man das Wasser bitte nicht lieben?

Übrigens toller Blog, schau dir doch mal meinen an & falls du Interesse hast auf gegenseitiges Verfolgen, dann sag mir doch Bescheid :)
Liebste Grüße, Jenni!

ASC hat gesagt…

ich liiebe das lied hometownglory.. schöne fotos :)

Mara hat gesagt…

Hachja, Enten! Die sind einfach toll :D

Gina hat gesagt…

vielen dank für deinen kommentar :) deine enten sind auch niedlich ;)

Siska hat gesagt…

ich liebe enten:)

Lea hat gesagt…

Dankeschön :)
Was ist denn deine "Herzensstadt"?

Nici hat gesagt…

Klasse Fotos. :)