Donnerstag, 23. August 2012

Die fabelhafte Welt der Amélie

"So, meine kleine Amélie. Sie haben keine Knochen aus Glas. Sie dürfen sich ins Leben stürzen. Die Chance dürfen Sie nicht ungenutzt vorbeiziehen lassen, sonst wird Ihr Herz mit der Zeit, nach und nach, so trocken und verletzlich, wie mein Skelett. Also, verdammt noch mal: Los jetzt!"

In diesen Film habe ich mich einfach verliebt. Wenn ich ihn schaue, bin ich glücklich und fühle mich gut. Und wie toll die Musik ist, muss ich gar nicht erst erwähnen!


"Im Alter von knapp 23 Jahren versank das kurze Dasein von Amélie Poulain im Strudel des universellen Weltschmerzes."

Amélie ist eine Träumerin und lebt in ihrer eigenen Welt. Ihre Mutter starb, als sie noch ein Kind war, und ihr Vater ging immer auf Distanz. Im Alter von 23 Jahren arbeitet Amélie als Kellnerin in einer Bar. Noch immer geht sie träumend und staunend durch die Welt.
Zufällig findet sie eine vergilbte Blechschachtel mit Inhalt und will diese dem Besitzer zurückgeben. Amélie lernt auf der Suche nach diesem Mann immer mehr Leute und deren Schicksale kennen. Sie spielt 'Glücksfee' für einige dieser Personen, doch ihr eigenes (Liebes)Glück hat sie noch nicht gefunden.
Aber dann trifft sie Nino, welcher Passfotos von immer der gleichen Person sammelt und ist von ihm fasziniert...


"Madmoiselle, glauben sie an Wunder?"- "Nein heute nicht."

Etwas, was mir besonders gut gefällt, ist, dass man die besonderen Vorlieben von vielen verschiedenen Personen erfährt. Beinahe immer, wenn im Film eine neue Figur auftaucht, wird kurz eingeblendet, was er/sie mag und was nicht. Total interessant, weil es oft nicht gerade alltägliche Dinge sind.
Und ich finde es wunderbar, wie sich Amélie über noch so kleine Dinge freuen kann.


"Das Leben ist nichts anderes als die endlose Probe einer Vorstellung die niemals stattfindet."

Ich nehme an, dass viele von euch die Musik zum Film kennen. Hier meine Lieblingsstücke:







Und ihr? Kennt ihr den Film? Wie findet ihr ihn?

pictures via tumblr

Kommentare:

Lischen hat gesagt…

Der Film ist wirklich fabelhaft! ;)
Würde mich freuen, wenn du mal bei mir vorbeischaust! Du kannst bei mir gerade Blogs für den Liebster Blog- Award vorschlagen. Auch deinen eigenen!

Lischen xxx

Nele Marie hat gesagt…

sie ist 3 1/2 ;) emelie heisst sie.

Theresa hat gesagt…

Ich mag sie auch! :)

Lena hat gesagt…

Ich will den Film schon ewig sehen :)