Montag, 5. März 2012

Movie Monday: 8 Frauen

Darum gehts:  Frankreich, 50er Jahre, kurz vor Weihnachten: Der Hausherr Marcel liegt tot in seinem Bett. Die Verdächtigen: Seine Frau Gaby, seine Schwägerin Augustine, seine Schwiegermutter, seine beiden Töchter Catherine und Suzon, die Köchin Chanel, das Dienstmädchen Louise und seine Schwester Pirette. Eine dieser acht Frauen ist für die Tat verantwortlich. Um herauszufinden, wer es war, muss jede Frau 'ihre Wahrheit' erzählen. Und diese Wahrheiten sind alles andere als schön...

pictures by: 1, 2, 3, 4, 5, 6
Zitat: "I'd rather be accused of vice than murder." Louise (für mich klingt es auf Englisch besser als auf Deutsch)

Lieblingscharaktere: Das Dienstmädchen Louise und Marcels Schwester Pirette finde ich am besten. An Louise mag ich es, dass sie zuerst nur 'im Hintergrund' ist und danach immer mehr zu sagen hat. Und an Pirette finde ich ihre schlagfertigen Antworten gut.

Trailer:  
 --> hier noch ein längerer Trailer mit viel Text und so :)




1 Kommentar:

Katharina hat gesagt…

Danke dir :)
Die Fotos aus dem letzten Post sind ausschließlich mit photoshop cs5 (und dem dazugehörigen RAW-Programm) bearbeitet. Manchmal benutze ich zusätzlich auch noch Toycamera