Sonntag, 15. Januar 2012

All I wanna do is walk away...!

Ich habe keinen Bock mehr auf alles. Schule, Freunde, Familie & all das. Eigentlich bin ich immer gerne zur Schule gegangen, aber jetzt fehlt mir die Motivation. Meine Noten sind zwar fast überall gut, nur in Mathe nicht. Und das bereitet mir Sorgen. Ich habe Angst, es an der neuen Schule wegen Mathe wieder nicht zu schaffen. Ich habe Angst, dass ich die Aufnahmeprüfung versaue. Ich habe Angst, dass ich wieder jahrelang schlechte Mathenoten schreibe.
Nächste Woche fängt die Mathe-Nachhilfe bei meiner Lehrerin an. Dann merkt sie wahrscheinlich, dass ich eine echte Nullcheckerin in Mathe bin. Bin ich ja wirklich. Ich kapiere, bis auf Algebra, Brüche und Prozentrechnen, gar nichts. In Geometrie ist es besonders schlimm. Und auch Textaufgaben kann ich gar nicht.
Ich habe keeeeeeeeeeeeeine Lust auf Nachhilfe. 3 Monate lang. Jede Woche. It sucks! Und dann ist es auch noch sauteuer! Und wenn ich wieder nichts checke, so wie bei der anderen Nachhilfelehrerin, dann bin ich geliefert.
Mein Leben nervt momentan. Ich bin mit nichts wirklich zufrieden und versaue andauernd alles. Und zusätzlich haben wir jetzt noch unnötig viele Prüfungen und Hausaufgaben.

Haltet die Welt an. Ich will aussteigen.

1 Kommentar:

Sarah Zuckerwatte hat gesagt…

Ist doch alles halb so schlimm!
Wenn sie eine gute Nachhilfelehrerin ist, wirste sicher auch Erfolge verbuchen können!
Ich drück dir die Daumen!
Wird schon! :)

xoxo