Freitag, 24. Juni 2011

Fantakuchen

So, gestern Abend war es soweit: Endlich habe ich den Fantakuchen gebacken, den mein kleiner Bruder schon lange haben wollte :-P

Es lief eigentlich ganz gut beim Backen, obwohl ich sonst nie backe. Nur brauchte der Kuchen etwa dreimal so lang als angegeben.

Und dann hat sich mein Bruder heute beim Frühstück natürlich ein richtig dickes Stück gekrallt :-D Typisch. Es scheint ihm geschmeckt zu haben, obwohl der Kuchen meiner Meinung nach ein wenig süsser sein könnte.

Naja, hier erstmal das Bild und wundert euch nicht, wenn es irgendwie komisch aussieht: Ich war gerade zwei Minuten wach, als ich das Foto gemacht hab.


Kommentare:

Meik hacke hat gesagt…

ich will das retzept *-* REEEEEEEEEEEEETZEPTTTT *heul*

Meik hacke hat gesagt…
Dieser Kommentar wurde vom Autor entfernt.